Anmeldung Musterfeststellungsklage zpo

Mit dem interaktiven Prototyp können wir viele der Annahmen testen, die wir während des Entwurfsprozesses getroffen haben. Wir können sehen, ob die Prozesse, die wir einfach und schlank zu gestalten versucht haben, tatsächlich einfach zu bedienen sind, oder ob sie noch verbessert werden müssen. Wir konzentrieren uns während der Entwurfsphase stark auf Iteration und Verfeinerung, da es viel schneller (und billiger) ist, signifikante Änderungen an einer Entwurfsdatei vorzunehmen, als eine ähnliche Änderung an einer vollständig codierten Anwendung vorzunehmen. An diesem Punkt denken wir nicht über Stil oder sogar grundlegende Bildschirm-/Seitenlayout s. Wir denken nur darüber nach, was der Benutzer mit der Anwendung tun muss. Wir nennen diese Aktionen “User Stories”. User Storys sind kurze Aussagen, die aus der Perspektive des Benutzers geschrieben wurden und beschreiben, was sie in einer Anwendung tun möchten. In einem Flussdiagramm ordnen wir jede User Story zu, wobei wir jeden Pfad berücksichtigen, den Benutzer möglicherweise nehmen müssen. Dazu gehört alles von der Anmeldung über ein Konto bis hin zur Bestellung. Ein Flussdiagramm ist wahrscheinlich nicht die erste Art von Sache, die einem in den Sinn kommt, wenn man an Design denkt, aber es ist ein absolut wichtiger erster Schritt des Designprozesses. Wenn wir alle vom Client angegebenen anfänglichen Anforderungen abbilden, können wir Lücken finden, in denen eine bestimmte Aktion ohne eine zusätzliche unterstützende Aktion schwierig oder unmöglich ist.

Design ist der erste Teil unseres Prozesses zur Erstellung einer Anwendung bei Checkmate. Unser Prozess ist nicht universell; verschiedene Designer, Entwickler und Agenturen haben ihre eigenen Methoden und Vorlieben, die ihren Ansatz beeinflussen. Das ist es, was uns die besten Ergebnisse gebracht hat. Sowohl UI- als auch UX-Design sind für jede Anwendung erforderlich, auch wenn Sie etwas erstellen, von dem Sie nicht glauben, dass es besondere ästhetische Aufmerksamkeit erfordert – wie z. B. eine proprietäre Unternehmensanwendung für die Verwaltung großer Mengen von Unternehmensdaten. Eine solche Anwendung muss noch auf einer Grundlage solider Benutzeroberfläche und UX-Design aufgebaut werden, oder es wird ineffizient und schwierig zu bedienen sein. Gut gestaltete Schnittstelle (Klicken Sie auf das Bild, um es zu erweitern.) Das Entwerfen einer Anwendung erfordert, dass Sie in Bezug auf Erfahrung und Aussehen denken. Letztendlich müssen die Leute Ihre Anwendung genießen, oder sie suchen einfach nach etwas anderem. Wenn Sie sich auf die Benutzererfahrung in den frühesten Phasen des Entwurfsprozesses konzentrieren, können Sie wichtige Probleme aufdecken und beheben, bevor die Codierung beginnt, wodurch Sie Zeit und Geld sparen und gleichzeitig zu einem besseren Produkt führen.

Sobald das Wireframe unsere Zustimmung und die unserer Kunden erreicht hat, beginnen wir mit der Fertigstellung des Designs in einem interaktiven Prototypen.

Comments are closed.