Auf der Suche nach …

… Nachhaltigkeit in der Blogosphäre trifft man im deutschsprachigen Netz immer wieder auf Landsmann, Querfeldeinüberleger und somit Vernetztdenker Stefan M. Seydel und sein rebell.tv – ein wohltuend synaptische Massagen auslösender Denkraum, den er selbst als «Zettelkasten» bezeichnet, was dessen Charakter: hunderte über Links und Kategorien zusammengehaltene, teils nur satzlange Content-Schnipsel; ideal beschreibt – und dabei an die vielen Stunden erinnert, die ich vor der Stichwortkartei der Zentralbibliothek verbracht habe, von einer Karteikarte zur nächsten mich bewegend, gleichsam in altertümlicher Weise körperlich den Hyperlink selbst durchführend.

(Tatsächlich sind es die Stichworte und Kategorien, die in den letzten zwanzig, dreissig Jahren zu Tags wurden und ganze, meterlange und -hohe Karteien, die in Datenbanken gepackt wurden. Die Listen und Karteien und Datensammlungen verschwinden langsam aus dem Gedruckten, und alles wird nunmehr gegooglet und getaggt.)

Nachdem fres.ch member Odysseus schon vor mehreren Jahren auf den Rebell hingewiesen hat, war es der Tod Ernst Mühlemanns, der mich per Suchmaschinem wieder auf rebell.tv brachte, wo Seydel mehrere Video-Interviews mit ihm gepostet hat. Ein Must für jeden, der Politik im Allgemeinen und die gutes schweizerisches politisches Denken mag.

Comments are closed.