Archive for August, 2007

Welcome back

Written by Admin on Wednesday, August 29th, 2007.

… sagt Admin und wünscht guten Start zurück in der Membran.

FREEDOM all one goodi hip hip

Written by ms on Friday, August 24th, 2007.

Freiheit ist auch ein bisschen Marmelade: du streichst es morgens auf das Brot und es schmeckt. Ja, liebe Freunde, ich werde nächsten Mittwoch in die Freiheit entlassen. Das grosse Wort hat für mich seine Abstraktion verloren und hat in seiner Negation eine erst beklemmende, nun in seiner Positivierung eine erhebende Wirkung erfahren. Es ist wirklich […]

Leben als Grenzleistung

Written by odysseus on Wednesday, August 15th, 2007.

Die Definition des Lebens als „Grenzleistung“ ist Plessners kategorial glücklicher Griff. In seiner Biophilosophie von 1928 entfaltet er, wie die Zelle durch die Membran zu Lebendigem in einer unbelebten Umwelt wird. Erst die Konzentration des belebten Dinges auf seinen Abschluß, die „Grenze“, öffnet es auf charakteristische Weise zugleich nach innen und außen, läßt je spezifisch […]

Denkarbeit ist introspektive Innovation

Written by ms on Tuesday, August 14th, 2007.

denkarbeit ist auch ein schwitzkasten: hier trifft sich das mentale mit dem physischen (Hot sommer – let’s get physical). Die transzendentale Pragmatik des hier und jetzt übertrifft die blaue Lagune, ausser sie vereinen sich. Braunes Gagga ist auch schön, sagte mir letzthin Fred, doch alles hat Konsequenzen. Deshalb male ich jetzt vorzugsweise. Die Farben faszinieren […]

Zeitgemässe Denkarbeit

Written by odysseus on Thursday, August 9th, 2007.

Wo war die zeitgemässe Denkarbeit in den letzten Jahren? Die Analyse-Trümmer machten nichts schmackhaft, denn war nicht alles schon analysiert und damit schon gedacht (Fehlschluss)? Kulturgeschichte des letzten Jahrzehnts, oder doch nur ein Zeichen subjektiver mangelnder Vernetzheit? Doch gerade die Faiblesse des Geschriebenen und damit die weite Verbreitung des Fehlens eigener Erfahrungswertschöpfung aus Mangel an […]