Nieder mit Spammern und Phishern

So, mir gehts wieder mal mächtig auf den Sack, dauernd gespammt zu werden und von erfolgreichem Phishing zu hören. Ich fordere innerhalb des vernünftigen Masses Höchststrafen für diese Menschen, die nichts Schlaueres zu tun haben, als einen kommunikativen Freiraum zu sabotieren und dessen Sicherheitsrichtlinien dauernder Prüfung und Verschärfung zu unterwerfen. Es ist ein wenig wie im Mittelalter: Fehlende Kontrolle wird schamlos ausgenutzt und für die eigenen schmutzigen Geschäfte verwendet. Bis dann jemand kommt und in einer Weise reguliert, dass die Freiheit einer Vielzahl von Personen beschnitten wird. Die Geschichte, einmal mehr, wiederholt sich auf der virtuellen Ebene.

Comments are closed.